Lernen Sie Neues als Team - beteiligen Sie sich an einem Minikurs!

Neue Dinge zu lernen ist belebend. Jetzt wird nicht die Nase in staubige Bücher gesteckt, sondern die Lippen in wunderbare Delikatessen! Happy Safaris organisiert eine Vielzahl von Minikursen für Firmen, wie z.B. Kochen.

Mit dem Rentier in die Wildniskochschule

Mit den Rentieren fahren wir durch den verschneiten Wald zum Lappenzelt Silmävasa. Am Ziel wird daraufhin eine Tasse Kaffee aus der Holztasse genossen und die Arbeit begonnen.

Weiterhin bereiten wir schnell einen kleinen Imbiss zu. Als Vorspeise gibt es eine Morchelsuppe mit Rahm, als Hauptgericht bereiten wir Kartoffeln in Alufolie und gebratenen Lachs zu. Zum Nachtisch gibt es Pfannkuchen mit Moltebeermarmelade.

All dies geschieht um ein Lagerfeuer, somit gibt es auch genug Arbeit für den Überwacher des Feuers und für den Zeremonienmeister. Jeder erhält ein personalisiertes Wildniskoch-Doppelmesser.

  • Dauer 4-5 Stunden
  • Gruppengröße min. 5 Person